Benners-Dalmatinerwelpen



F- Wurf von der Auerbacher Höhe
(Chiara von der Auerbacher Höhe x Precious Luv Alessio)
31.03.2011
 
Uhr
zeit
Geschlecht
Gewicht
gramm
Farbe
Besondere
Merkmale
Farbe 
Halsband
Name
 
1
06:45
Rüde
350
w/s
Ohrplatte links
braun
First Johnny Junior
res 
 
2
07:55
Rüde
390
w/s
 
blau
 Figaro
res
3
09:08
Hündin
380
w/s
 
orange
 Fiona
 res 
4
09:18
Hündin
190
w/s
 
 
verstorben
 
5
09:45
Rüde
420
w/s
 
schwarz
Filou 
res 
6
09:52
Hündin
350
w/s
 
rosa
Faye 
res
7
10:24
Rüde
360
w/s
 
gelb
Flash 
 res 
8
12:24
Hündin
330
w/s
 unilateral rechts
grün
Finja 
 res
9
12:45
Rüde
320
w/s
Ohrplatte links
rot
 Frodo 

res

10
13:45
Hündin
350
w/s
 
lila
Fame 
 res 

res* = reserviert 

 


17.07.2011

 

Endlich war es soweit, Klein Johnny wurde von seinem Frauchen Lisa und Herrchen Bene abgeholt und wird nun ihr Leben in Britten in der Nähe von Losheim erst mal auf den Kopf stellen. Tränenreich war der Abschied,haben wir diesen kleinen Wirbelwind doch sehr in unser Herz geschlossen. Aber wir sind sicher wir werden von Johnny noch viel hören und sehen und er wird bei seiner Familie ein langes und schönes Dalmileben verbringen dürfen. In der Villa Welpe kehrt nun wieder Ruhe ein und wir alle hier freuen uns auf jeden Fall schon auf ein Wiedersehen.

Auf diesem Weg möchten wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei Papa Precious Luv Alessio (Johnny) für diesen wundervollen Wurf bedanken. Wir sind mit unserer Wahl des Vaters mehr als zufrieden. Wie man bei den einzelen F-chen lesen kann, sind die Rückmeldungen der Familien durchweg positiv. Die Kleinen entwickeln sich zu wundervollen, wesensfesten, anhänglichen und gelehrigen Familienhunden.

Machts gut Ihr lieben F-chen, bis bald.

101 dalmatiner glitzer bilder


 

11.07.2011

 

Die letzte Woche bei uns in der Villa Welpe ist für unseren kleinen Johnny angebrochen. Heute stand nochmal ein Besuch bei unseren Tierärzten an. Johnny wurde gegen Tollwut geimpft und wie schon bei den Tierarztbesuchen vorher stellte auch dieser keinerlei Probleme für den kleinen Racker dar und auch die Impfung wurde ohne weiteres vertragen.  13,8 kg brachte unser Pünktchen nun auf die Waage. Johnny hat sich in den letzten Wochen immer mehr zu einem kleinen Charmeur entwickelt, er lernt sehr schnell und meistert kleine Herausforderungen ohne Scheu. Sitz und Platz funktionieren nun immer besser und sogar das Kommando "Bleib" wird schon ausgeführt. In der Bildergalerie gibt es auch wieder neue Bilder der letzten Wochen.

Und wieder gibt es Grund zur Gratulation.

Doreen, Papa Johnny und sein Elch haben die weite Reise von Berlin nach Paris auf sich genommen um dort an der Weltausstellung  und bei der France Clubshow  teilzunehmen.

Bei der France Clubshow erreichte Papa Johnny den 4ten Platz und bei sehr starker Konkurrenz bei der Weltausstellung wurde Johnny als 5ter mit einem Excellent aus dem Ring verabschiedet. 

Herzlichen Glückwunsch liebe Doreen und Johnny. Deine F-chen freuen sich mit Dir.

 


28.06.2011

 

Heute haben wir für Klein Johnny einen Pool aufgestellt. Erst war ihm das Wasser nicht ganz geheuer, dann aber konnte ihn nichts mehr halten. Ich hab davon 2 kleine Videos gedreht. Viel Spass beim Betrachten. Dalmatiner

 

Außerdem gibt es wieder Grund zur Gratulation. Papa Johnny (Precious Luv Alessio) wurde am Wochenende in Schloß Meisdorf mal wieder sehr erfolgreich ausgestellt. Er gewann an beiden Tagen die Championklasse, wurde Tagesbester Rüde und gewann dann auch noch das Stechen um den BOB (Best of Breed)

Herzlichen Glückwunsch lieber Johnny und Doreen, das habt Ihr mal wieder super toll gemacht.                                                                                 


 

 

24.06.2011

 

Heute hatten wir gaaaaaaaaaaanz lieben Besuch von einer Familie, die sich sofort in unseren kleinen Johnny verliebt hat. Er wird nun noch ein paar Tage bei uns bleiben um dann ein hoffentlich wunderschönes Leben in der Nähe von Losheim am See zu verbringen.


20.06.2011

Heute stand Klein Johnny's dritte Impfung auf dem Programm und wie die beiden Male vorher, meisterte er auch diese mit Bravour. Selbstbewusst und ohne Angst ist er in die Tierarztpraxis und war dort gleich der Hingucker schlechthin. Da wir etwas warten mussten hat Johnny dann erst mal die anderen Hunde im Wartezimmer zum Spielen animiert, eine etwas ältere Hovawarthündin wollte sich so gar nicht darauf einlassen, aber ein Boxerrüde ließ sich dann doch herab und ließ sich von unserem charmanten Wildfang gerne um die Pfoten wickeln. 11 Kg brachte der kleine Racker auf die Waage. Ohne einen Laut von sich zu geben ließ er sich die Impfung verabreichen, Fieber messen und abtasten.

Ein paar neue Bilder von Johnny gibt es in der Bildergalerie.


16.06.2011

First Johnny Junior ist heute 11 Wochen alt und entwickelt sich immer mehr zu einem wirklich tollen kleinen Kerl.  Er hat nun bei uns schon einiges erlebt, Stadtspaziergänge, Welpenspielgruppe, ja sogar ein Restaurantbesuch standen schon auf dem Programm, alles wurde bisher mit Bravour gemeistert. Sitz, Platz, Pfötchen geben sind keine Herausforderung mehr für ihn. Da er in unseren Alltag mit unserem Rudel integriert ist lernt er auch den nötigen Respekt gegenüber anderen Hunden. Bilder der letzten Tage gibt es in der Bildergalerie unter Einzelvorstellungen.


08.06.2011

Das Schicksal hat es gut gemeint mit unserem süssen Filou.  Er hat das passende Deckelchen gefunden und wird nun von Anke, Dirk und Lukas Jung in Kaiserslautern heiß und innig geliebt. Dort hat er auch eine Lebensgefährtin "Aimée vom Kumbwald" eine 20 monate junge, ganz liebe Dalmidame, die sich freut einen Spielkameraden an ihrer Seite zu haben. Wir wünschen Filou nun ein langes und liebevolles Dalmileben und freuen uns schon auf die ersten Bilder und ein baldiges Wiedersehen. 101 dalmatiner glitzer bilder


07.06.2011

Seit gestern gibt es für unsere zwei F-chen keine Schranken mehr, wir haben das Welpengelände geöffnet und die Racker sind nun komplett mit allen Konsequenzen in unserem Rudel integriert. D.h. sie gehen regelmäßig mit zum Gassigang, lernen den Grundgehorsam wie Sitz, Platz und Komm. Stubenrein sind beide seit ein paar Tagen auch schon, kein einziges Malheur ist mehr im Haus passiert. Mama Chiara spielt und erzieht, wobei ich sagen muss, dass Oma Akira der größere Respekt gezollt wird, sie ist immer noch Chefin im Rudel und selbst die Kleinen haben dies sofort erkannt. Einen neuen Lieblingsschlafplatz haben die Zwerge nun auch. Der Teppich vor der Couch ist unheimlich bequem.


04.06.2011

Heute waren wir den ganzen Tag mit unseren drei F-chen in unserer Hundeschule "Pfotentreff-Saarpfalz" in Saarbrücken. Dort durften die Zwerge bei der Welpenspiel-Gruppe mitmachen und zum ersten Mal auch mit Welpen anderer Rassen spielen. Souverän haben die drei das gemeistert. Anschließend wurde dann mit unseren Großen auf dem Hundeplatz rumgetollt und danach wurde erst mal eine Runde geschlafen.

Dann gab es aber auch wieder ein paar kleine Tränchen,  denn Fiona's Familie, die ihre kleine Maus schon sehnsüchtig erwartet haben, hat sie in Saarbrücken abgeholt und sind mit ihr die lange Reise nach Renchen in der Nähe von Offenburg angetreten. Dort wird sie nun liebevoll "Nala" genannt. Wir sind sicher, sie wird dort ein langes und liebevolles Dalmileben führen und freuen uns schon  von ihr des Öfteren zu hören uns zu sehen.

Gegen 16:00 Uhr sind wir dann mit Filou, Johnny und den drei Großen wieder nach Hause gefahren. Die Hunde waren wohl ziemlich geschafft, denn sie haben den ganzen Abend glücklich und dalmimüde geschlafen.

Neue Bilder gibt es in der Bildergalerie ab der 9ten Woche, sowie unter den Einzelvorstellungen.


02.06.2011

Ein denkwürdiger Vatertag, der für uns wieder Tränen brachte.  Des einen Freud ist des anderen Leid. Sehnsüchtig wurde die kleine Faye erwartet, nach einer 2 1/2 stündigen Autofahrt wird sie nun von Familie Drews im schönen Kölsch-Büllesbach verwöhnt. Flash's Autofahrt dauerte nur ganze 25 Minuten. Er wurde nicht minder sehnsüchtig von Frauchen Sabrina Knerr erwartet und stellt nun ihr Leben in Lemberg auf den Kopf. Zu guter Letzt wurde dann die kleine Finja von Familie Fischer nach Mainz-Kostheim entführt. Sie wird dort an der Seite ihres Bruders Eragon ein wunderschönes, liebevolles Dalmileben verbringen.

Auch diesen dreien wünschen wir ein schönes, sorgenloses und dalmigerechtes, langes Leben und freuen uns schon auf die ersten Bilder.

Einen weniger schönen Grund für Tränen gab es allerdings auch.   Immer mehr bewegen wir uns scheinbar in einer Wegwerfgesellschaft. Man schafft sich einen Welpen an und versucht es ein paar Tage mit ihm, dann stellt man fest dass dieser Welpe Arbeit verursacht, vielleicht auch etwas anstrengend ist, plötzlich tauchen Allergien auf, obwohl der Allergietest negativ ausfiel. Was also liegt näher als den Welpen dann einfach wieder zurückzugeben. Dafür hat man ja bei einem seriösen Züchter eine Rückgabegarantie.

First Johnny Junior wurde uns heute wieder zur Villa Welpe zurückgebracht. Eine Allergie gegen Hunde verhinderte dass Johnny in Wadgassen-Friedrichweiler ein langes, dalmigerechtes Leben führen durfte. Auch er hat sich sofort wieder in unser immer kleiner werdendes Rudel eingefügt und scheint "seine" Familie nicht zu vermissen. Für ihn suchen wir nun eine liebevolle und verantwortungsbewusste Familie, bei der er dann auch bleiben darf.


29.05.2011

Wieder ein tränenreicher Tag.   Weitere F-chen zogen aus. Als erster wurde First Johnny Junior nach Wadgassen-Friedrichweiler entführt. Dort wird er nun liebevoll, wie sein Papa auch, Johnny genannt. Sehnsüchtig erwartet wurde Frodo von seinem jungen Herrchen Luca Press und seinen Eltern. Frodo, der übrigens das Dalmigrinsen schon beherrscht, kam auch gleich auf die Drei zugerannt und fühlt sich in Trier nun schon dalmiwohl. Die dritte im Bunde war dann die schöne Fame, meine Geheimfavoritin, die bei Carina und Kevin in Greifenstein in der Nähe von Wetzlar ein schönes und liebevolles Zuhause finden wird. Auch diesen dreien wünschen wir ein schönes, sorgenloses und dalmigerechtes, langes Leben und freuen uns schon auf die ersten Bilder.

Dann hatten wir auch ein weniger schönes Erlebnis.   Die Familie von Filou war sich offensichtlich doch nicht ganz bewusst, dass der Einzug eines kleinen Welpen, erst einmal für Aufruhr und etwas Unruhe sorgen kann. Filou wurde heute, nach nicht einmal 24 Stunden wieder zu uns zurückgebracht. Das ist wirklich sehr schade, denn Filou ist ein wundervoller, kleiner, verschmuster Welpe.  Er hat es hervorragend verkraftet und hat sich gefreut seine Geschwister, uns und die Mama wiederzusehen. Für ihn suchen wir nun wieder eine liebevolle Familie, bei der er dann auch bleiben darf.


28.05.2011

Die ersten tränenreichen Abschiede gab es in der Villa Welpe.   Figaro, der jetzt liebevoll Firaz (Bedeutung: mutig und stolz) genannt wird wurde von Familie Ivankovic/Imparato aus Mannheim schon sehnsüchtig erwartet und Filou (Bedeutung: Gauner, Schlingel, Filou macht seinem Namen alle Ehre) stellt nun das Leben seiner Familie in Eppelborn auf den Kopf. Die Beiden sind wohlbehalten und nach einer erstaunlicherweise recht stressfreien Autofahrt angekommen. Wir wünschen ihnen ein wunderschönes, langes und dalmigerechtes Leben und freuen uns schon auf die ersten Bilder aus dem neuen Zuhause.

Da ich in der letzten Woche kaum Zeit hatte Videos einzustellen, habe ich das nun heute abend noch nachgeholt und gleich 4 Videos aus der 8ten und 9ten Woche eingestellt. Viel Spass beim Anschauen. Dalmatiner


27.05.2011

Die letzte Hürde vor dem Auszug unserer F-chen ist nun auch geschafft. Heute war Wurfabnahme durch unseren Zuchtwart Helge Hilpert und seine Frau Christa. Alle wurden durchweg positiv beurteilt, Knochenstärke, vorzügliches, gleichmäßiges Pigment, dunkelbraune Augen, neugierig, zutraulich, quirlig, typvoll sowie der vorzügliche Pflegezustand wurden dokumentiert. Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut.

Herzlichen Dank an Papa Johnny für diesen wunderschönen Wurf. Dalmatiner

Chiara und du habt von Anfang an miteinander harmoniert  Dalmatinerund wundervolle Dalmibabies werden ihren Familien nun sehr viel Freude bereiten. Ein Video von Johnny's Besuch in der Villa Welpe wurde von Doreen erstellt. Unter den Einzelvorstellungen in der Bildergalerie gibt es nun auch die Bilder des Fotoshootings.

Wir wurden von der Wahl des Vaters unserer F-chen nicht enttäuscht und wünschen Johnny und Doreen noch viele schöne Welpen und alles Gute für die Zukunft. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen !! 101 dalmatiner glitzer bilder


26.05.2011

Die letzten Tage gemeinsam mit unseren F-chen brechen für uns in der Villa Welpe nun an. Mit Wehmut schauen wir zum kommenden Wochenende, an dem die ersten Pünktchen ausziehen. Wunderschön waren die letzten Tage, ganz besonders die Zeit mit Papa Johnny, seinem Frauchen Doreen und seinem Elch haben wir sehr genossen. Am Dienstag sind wir nochmal mit den Zwergen nach Saarbrücken in unsere Hundeschule gefahren wo die Kleinen nach Herzenslust toben konnten, auch davon gibt es Bilder in der Bildergalerie. Zum Abschied hatte Doreen uns ein Geschenk gemacht, dass uns sehr ans Herz ging und das wir euch nicht vorenthalten möchten. Vielen, vielen Dank liebe Doreen.

1.JPG

Heute wurden unsere Pünktchen nochmals gewogen und entwurmt, Maniküre und Pediküre stand ein letztes Mal auf dem Programm, in Zukunft werden diese Aufgaben die neuen Familien übernehmen. Mit Rat und Tat werden wir selbstverständlich auch euch zur Seite stehen.

Der Tatendrang der Zwerge wird immer größer und man merkt, dass ihnen die Villa Welpe nun zu eng wird und sie bereit sind die große weite Welt zu erobern. Als wüssten sie dass sich ihre Wege bald trennen, wird nochmals intensiv gekuschelt und gespielt.

Morgen steht die Wurfabnahme an und dann heißt es Abschied nehmen.

 

Name

Wurf-gewicht/gr.

Nach 1 Woche

Nach 2 Wochen

Nach 3 Wochen

Nach 4 Wochen

Nach 5 Wochen

Nach 6 Wochen

Nach 7 Wochen

Nach 8 Wochen

First Johnny Junior

350

720

1280

1770

2600

3610

4750

5790

6820

Figaro

390

880

1370

1920

2630

3470

4410

5240

6240

Fiona

380

830

1260

1800

2600

3490

4160

5200

5990

Filou

420

900

1560

2150

3070

4120

5010

6180

7190

Faye

350

720

1210

1700

2300

2970

3620

4370

5090

Flash

360

720

1290

1710

2510

3360

4310

5390

6370

Finja

330

730

1120

1600

2250

2920

3670

4620

5350

Frodo

320

680

1180

1590

2400

3220

4120

5060

5880

Fame

350

740

1250

1790

2540

3390

4190

5160

5930


23.05.2011

Heute fuhren wir gemeinsam mit Doreen und den F-chen zur AEP-Untersuchung in die Tierklinik in Spiesen-Elversberg. Acht unserer F-chen sind beidseitig hörend, die kleine Finja ist einseitig hörend. Wir freuen uns über dieses tolle Ergebnis.

Doreen und ich haben dann auch noch schöne Bilder für die Einzelvorstellungen aufgenommen. Auch diese werden in ein paar Tagen in der Bildergalerie zu sehen sein.


22.05.2011

Ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns und unseren F-chen. Endlich war es soweit, der langersehnte Besuch von Papa Johnny, Frauchen Doreen und seinem Elch begann am Freitag abend. Doreen wurde von unseren Pünktchen, wie sich das für wohlerzogene Welpen gehört, stürmisch begrüßt. Gar nicht trennen konnte sie sich von "ihren" Chiara/Johnny Babies. Am Samstag dann durften unsere Zwerge zum ersten Mal Autofahren. Gemeinsam mit Mama Chiara und Oma Akira fuhren wir nach Saarbrücken in unsere Hundeschule "Pfotentreff-Saarpfalz". Dort wurde dann die Familienzusammenführung fortgesetzt. Dalmatiner

Genauso harmonisch wie Chiaras und Johnnys Date vollzogen wurde, verlief auch dieses Treffen.  Ohne Scheu und voller Vertrauen liefen die kleinen F-chen den erwachsenen Hunden hinterher. Dort fand dann auch unser Welpenseminar mit den zukünftigen Familien der F-chen statt. Jeder durfte mit "seinem" Welpen ausführlich knuddeln, es wurde das Anziehen von Halsband und Geschirr geübt, kleine Sitzübungen mit Hilfe des Clickers wurden gezeigt und Doreen und Papa Johnny führten uns in die Welt des erfolgreichen Ausstellens ein. Ich glaube es hat allen sehr viel Spass gemacht. Abends waren unsere Pünktchen dann Dalmimüde und schliefen tief und fest.

Heute besuchten uns Doreen, Papa Johnny und Elch dann hier in der Villa Welpe. Auch dieses Treffen verlief absolut harmonisch. Es hat sehr viel Spass gemacht Johnny und Elch im Umgang mit unseren Pünktchen zu sehen, wovon selbstverständlich auch jede Menge Bilder gemacht wurden. Bitte habt Verständnis dafür dass ich noch keine Zeit hatte die Bilder einzustellen. Sie werden ganz bestimmt in den nächsten Tagen folgen.

Vielen Dank an alle Beteiligten, wir werden dieses letzte gemeinsame Wochenende mit unseren F-chen in liebevoller Erinnerung behalten ! 


19.05.2011

Zu Beginn der 8ten Woche stand unseren F-chen heute die 5fach Impfung (SHPPI) ins Haus, auch dieses Mal gab es keine besonderen Vorkommnisse und wie schon Herr Dr. Grüning war auch seine Frau begeistert von unseren Pünktchen. Allerdings waren diese heute nach dem Mittagsschlaf ausgeruht, sodass die Untersuchung nicht ganz so einfach war wie vor 2 Wochen. Schließlich war der Tisch auf dem untersucht und geimpft wurde doch für unsere aufgeweckten Zwerge sehr interessant.

Voller Tatendrang wird nun der Garten umgegraben, hemmungslos werden Füsse attackiert und mit Spielsachen gezergelt. DalmatinerNach der Gartenarbeit ist Oma Akira dann fürs Reinigen der Ohren zuständig.

Maniküre und Pediküre war auch wieder angesagt und gewogen wurde heute natürlich auch wieder. Wie man sieht entwickeln unsere Pünktchen sich prächtig und haben das vom CDF geforderte Wurfabnahme Gewicht von 4kg längst überschritten. Der Appetit ist enorm und trotz der 4x täglichen Mahlzeiten hat Chiara die Milchbar auch ab- und zu noch geöffnet.

Nun freuen wir uns auf das Wochenende, denn Papa Johnny wird uns mit Frauchen Doreen und seinem Elch besuchen kommen. Außerdem findet zum ersten Mal in der Geschichte der Auerbacher Höhe ein Welpenseminar mit allen unseren F-chen sowie deren zukünftigen Familien statt. Auch darauf freuen wir uns schon und wünschen allen eine gute Anfahrt. 101 dalmatiner glitzer bilder

 

Name Wurf-gewicht/gr. Nach 1 Woche Nach 2 Wochen Nach 3 Wochen Nach 4 Wochen Nach 5 Wochen Nach 6 Wochen Nach 7 Wochen
First Johnny Junior 350 720 1280 1770 2600 3610 4750 5790
Figaro 390 880 1370 1920 2630 3470 4410 5240
Fiona 380 830 1260 1800 2600 3490 4160 5200
Filou 420 900 1560 2150 3070 4120 5010 6180
Faye 350 720 1210 1700 2300 2970 3620 4370
Flash 360 720 1290 1710 2510 3360 4310 5390
Finja 330 730 1120 1600 2250 2920 3670 4620
Frodo 320 680 1180 1590 2400 3220 4120 5060
Fame 350 740 1250 1790 2540 3390 4190 5160

 


17.05.2011

Alle unsere F-chen sind nun reserviert und freuen sich auf ihr neues Zuhause.

Heute gibt es wieder neue Videos und auch Bilder in den Einzelvorstellungen.


15.05.2011

Da der Zerstörungsdrang unserer F-chen nun zunimmt, haben wir kurzerhand die Kudde mit einem Hartschalenkorb ersetzt, was für die Pünktchen aber kein Problem darstellt, schläft Hund darin doch mindestens genauso bequem. Dafür wurden sie heute  zum ersten Mal mit leckeren Pansensticks belohnt. Eine Delikatesse über die sich alle heißhungrig her machten.

Chiara würgt seit einigen Tagen ihren Babies auch Futter vor. 

Das Futtervorwürgen wird durch das Anstoßen der Lefzen durch die Welpen ausgelöst und war in Wildhund- oder Wolfsrudeln lebensnotwendig. Da unsere Familienhunde diese Angewohnheit nicht mehr nötig haben, wird dieses instinktsichere Verhalten nicht mehr von sehr vielen Hündinnen durchgeführt. Auch wenn es nicht sehr schön anzusehen ist, so wird es von uns doch sehr hoch eingeschätzt. Gemeinsam wird das vorgewürgte Futter dann von Mama und den Pünktchen verspeist.


12.05.2011

Zu Beginn der 7ten Woche wurde wieder gewogen und wie man der Gewichtstabelle entnehmen kann, haben alle unsere Pünktchen einen gesegneten Appetit. Mittlerweile habe ich mit dem Clickern begonnen und dabei gibt es dann auch schon mal kleine Leckerlies die von allen ganz heiß begehrt sind.

Heute wurde nun auch zum dritten Mal entwurmt, dieses Mal gab es die Wurmkur in Form einer kleinen Tablette, die mit dem Futter eingenommen wurde. Auch diese Wurmkur wurde von allen gut vertragen.

 

Name Wurf-gewicht/gr. Nach 1 Woche Nach 2 Wochen Nach 3 Wochen Nach 4 Wochen Nach 5 Wochen Nach 6 Wochen
First Johnny Junior 350 720 1280 1770 2600 3610 4750
Figaro 390 880 1370 1920 2630 3470 4410
Fiona 380 830 1260 1800 2600 3490 4160
Filou 420 900 1560 2150 3070 4120 5010
Faye 350 720 1210 1700 2300 2970 3620
Flash 360 720 1290 1710 2510 3360 4310
Finja 330 730 1120 1600 2250 2920 3670
Frodo 320 680 1180 1590 2400 3220 4120
Fame 350 740 1250 1790 2540 3390 4190


11.05.2011

Ich habe in den letzten Tagen etliche Videos unserer süssen Pünktchen beim Spielen aufgenommen, da die Entscheidung so schwer fiel, habe ich sie kurzerhand alle hochgeladen. In unserem Videokanal gibt es also einiges zu sehen. Wie immer wünschen wir viel Spass beim Betrachten.  Dalmatiner


08.05.2011

Ein wunderschönes und sonniges Wochenende mit vielen netten Besuchern ist zu Ende. Einige unserer F-chen sind nun reserviert und werden von ihren zukünftigen Familien schon sehnsüchtig erwartet. Während unsere Pünktchen den Abenteuerspielplatz unsicher machten, wurde Papa Johnny in Dortmund auf der Europasieger-Ausstellung und der FCI Jahrhundert-Ausstellung in der Championklasse bei sehr starker Konkurrenz mit den hervorragenden Ergebnissen V2 und V3 platziert.

Herzlichen Glückwunsch liebe Doreen und lieber Johnny auch von Deinen Babies. Die Zwerge sind stolz auf Dich! Gluckwunsche

Heute gibt es auch wieder neue Bilder in den Einzelvorstellungen.


06.05.2011

Heute war wieder Maniküre und Pediküre angesagt. Bei strahlendem Sonnenschein haben unsere Pünktchen ihren Schönheitsschlaf auf der Terrasse verbracht und zwei neue Videos gibt es auch.

Viel Spass beim Betrachten. Dalmatiner


05.05.2011

Allzu schnell verfliegt die Zeit. Unsere F-chen sind nun schon 5 Wochen alt und hier in der Villa Welpe ist High Life angesagt. Die Wachphasen werden zu intensiven Spielen miteinander oder auf dem Abenteuerspielplatz genutzt. Kleine Rangordnungskämpfchen werden ausgetragen und wenn es zu heiß her geht ist Mama Chiara immer gleich zur Stelle zum schlichten. Wobei Mama und Oma kräftig erziehen und die Pünktchen zurechtweisen, wenn notwendig.

Dalmatiner

Heute zu Beginn der 6ten Woche, war dann auch gleich ein besonderer Tag denn unsere Zwerge durften Bekanntschaft mit unserem Tierarzt Hrn. Dr. Grüning machen, der selbstverständlich zu uns nach Hause kam. Alle wurden sorgfältig untersucht, Temperatur gemessen, Gebiss und Hoden kontrolliert und dann wurde geimpft (Puppy Parvovirose und Staupe) und gechipt. Tapfer und ohne beeindruckt zu sein, haben unsere F-chen die Untersuchung über sich ergehen lassen. Die Impfung wurde von allen gut vertragen und hinterher wurde erst mal ausgiebig geschlafen. Hr. Dr. Grüning war sehr zufrieden und hatte keinerlei Beanstandungen.

Da die Halsbändchen nun etwas zu klein werden, haben wir sie ausgezogen. Ihr müsst nun also etwas näher hinschauen um die Pünktchen zu erkennen.

Gewogen wurde heute auch wieder. Alle nehmen kräftig zu was bei dem Heißhunger auch kein Wunder ist.

In der Bildergalerie gibt es die ersten Bilder der 6ten Woche.  

 

Name Wurf-gewicht/gr. Nach 1 Woche Nach 2 Wochen Nach 3 Wochen Nach 4 Wochen Nach 5 Wochen
First Johnny Junior 350 720 1280 1770 2600 3610
Figaro 390 880 1370 1920 2630 3470
Fiona 380 830 1260 1800 2600 3490
Filou 420 900 1560 2150 3070 4120
Faye 350 720 1210 1700 2300 2970
Flash 360 720 1290 1710 2510 3360
Finja 330 730 1120 1600 2250 2920
Frodo 320 680 1180 1590 2400 3220
Fame 350 740 1250 1790 2540 3390

 


01.05.2011

Die 2te Wurmkur ist abgeschlossen und auch diese wurde von unseren Pünktchen sehr gut vertragen. Außerdem waren auch wieder sehr nette Besucher hier, die sich bei so viel Schönheit nur schwer entscheiden konnten. Allerdings hatten wir auch etwas Grund zum Ärgern, gibt es doch immer wieder sogenannte "Welpeninteressenten" die Besuchstermine vereinbaren und dann ohne Abzusagen nicht erscheinen. Liebe Interessenten, selbstverständlich verpflichtet die Vereinbarung eines Termines Sie zu nichts, aber haben Sie doch bitte den Anstand wenigstens abzusagen.

Ein paar Videos haben wir heute auch wieder aufgenommen und da mir die Auswahl sehr schwer fiel habe ich gleich 2 eingestellt.

Viel Spass beim Welpenspiel im Garten. Dalmatiner


28.04.2011

Zu Beginn der 5ten Woche haben unsere F-chen heute einiges erlebt. Die Tür zum Abenteuerspielplatz wurde geöffnet und die Pünktchen haben zum ersten Mal die Luft der großen weiten Welt in Form unseres Gartens geschnuppert. Nachdem morgens noch die ersten zaghaften Schritte nach draußen gemacht wurden, wurden die Zwerge dann mittags schon mutiger und folgten Mama Chiara überall hin. Dalmatiner Während die Mama des Öfteren nun zum Spielen auffordert beteiligt sich auch Oma Akira an der Erziehung ihrer Enkelkinder.

Die erste Mahlzeit wurde auf der Terrasse eingenommen und auch dort mit Heißhunger verschlungen. Nach diesen anstrengenden Eindrücken wurde dann erst mal ausgiebig geschlafen. Außerdem gab es heute die nächste Wurmkur die so überhaupt nicht schmecken wollte.

Maniküre und Pediküre war auch wieder angesagt und natürlich wurde auch wieder gewogen.

 

Name Wurf-gewicht/gr. Nach 1 Woche Nach 2 Wochen Nach 3 Wochen Nach 4 Wochen
First Johnny Junior 350 720 1280 1770 2600
Figaro 390 880 1370 1920 2630
Fiona 380 830 1260 1800 2600
Filou 420 900 1560 2150 3070
Faye 350 720 1210 1700 2300
Flash 360 720 1290 1710 2510
Finja 330 730 1120 1600 2250
Frodo 320 680 1180 1590 2400
Fame 350 740 1250 1790 2540


26.04.2011

Ein anstrengendes Wochenende liegt hinter uns und unseren Pünktchen. Jede Menge nette Besucher waren da, die alle von den Zwergen total begeistert waren. Favoriten wurden genannt und soweit möglich versuchen wir natürlich auch die Wünsche zu erfüllen. Trotz der vielen Besucher blieb auch noch Zeit die Aufnahmen der Einzelvorstellungen zu machen, dies erweist sich nicht immer als einfach aber mit Speck oder in diesem Fall Joghurt, fängt man bekanntlich Mäuse. Von nun an werden wir des Öfteren schöne Einzelfotos auch bei den jeweiligen F-chen einstellen.

Chiara ist immer noch sehr fürsorglich im Umgang mit ihren Babies. Obwohl diese mittlerweile 4x täglich gefüttert werden, bietet ihre Milchbar noch reichhaltig Nachspeise. Nun fordert sie auch schon mal zum Spielen auf oder brummelt wenn ihr etwas nicht gefällt.

Die Zwerge machen nun auch Gebrauch von den Spielsachen, dem Wackelbrett und verstecken sich schon mal gerne in der Tonne. Damit Ihr seht wie aktiv die Pünktchen nun schon sind habe ich heute auch wieder ein Video gemacht. Wir wünschen viel Spass beim Anschauen


23.04.2011

Die ersten lieben Besucher waren nun hier und konnten sich davon überzeugen, dass unsere kleinen Pünktchen nicht nur auf den Bildern wunderschön sind, sondern auch in Natura. Die Auswahl fällt nicht immer leicht, soll doch nicht nur das Aussehen, sondern auch der Charakter der F-chen zu den jeweiligen Familien passen. Hierbei sind wir natürlich gerne behilflich. Wir freuen uns nun auf die nächsten Tage und Besucher und wünschen allen aus der Villa Welpe ein frohes Osterfest. Ostern

Ein Video habe ich heute auch wieder aufgenommen und Bilder gibt es in der Bildergalerie.


21.04.2011

Unglaublich wie schnell doch die Zeit vergeht. Unsere F-chen sind nun schon drei Wochen alt und werden von Tag zu Tag aktiver. Heute gab es zum ersten Mal vier schmackhafte Welpenbrei-Mahlzeiten die von allen ganz Dalmatinermäßig ohne zu zögern verspeist wurden. Selbstverständlich steht auch Mama's Milchbar noch regelmäßig zur Verfügung. Der Gewichtstabelle könnt ihr die Entwicklung der letzten Woche entnehmen. Außerdem durften die Zwerge auch wieder eine Maniküre und Pediküre genießen.

Chiara kümmert sich immer noch intensiv um ihre Sprößlinge, lässt die Pünktchen aber mittlerweile schon auch mal etwas länger warten. Dies führt natürlich gerne mal zu Meutereien und lautstarken Äußerungen, was aber durchaus zur Frustrationstoleranz beisteuert.

Nun beginnt für unsere Zwerge die so wichtige Prägungsphase. Sie lernen mit ganz unterschiedlichen Eindrücken (Menschen, Geräuschen und auch optischen Eindrücken etc.) umzugehen. Sie nehmen ihr Umfeld bewusst war und lernen ihre Sozialpartner kennen. Im Spiel mit ihren Geschwistern lernen sie ihren sozialen Rang zu finden und sich und die anderen auszutesten. In dieser Zeit wird ihre Persönlichkeit und ihr veranlagtes Temperament geprägt.

Am kommenden Osterwochenende hat nun auch die Warterei für unsere ersten Welpeninteressenten ein Ende. Die ersten Besucher, die zum Teil schon recht lange auf dieses Ereignis warten, dürfen nun endlich unsere F-chen und uns kennenlernen. Wir alle hier in der Villa Welpe freuen uns darauf.  101 dalmatiner glitzer bilder

 

Name Wurf-gewicht/gr. Nach 1 Woche Nach 2 Wochen Nach 3 Wochen
First Johnny Junior 350 720 1280 1770
Figaro 390 880 1370 1920
Fiona 380 830 1260 1800
Filou 420 900 1560 2150
Faye 350 720 1210 1700
Flash 360 720 1290 1710
Finja 330 730 1120 1600
Frodo 320 680 1180 1590
Fame 350 740 1250 1790


19.04.2011

Gestern haben unsere Pünktchen ihre Mahlzeit zum ersten Mal aus dem gemeinsamen Napf gegessen. Das war alles andere als gesittet, Tischmanieren müssen also erst noch gelernt werden. Auf jeden Fall hat es allen hervorragend geschmeckt und vertragen wurde der schmackhafte Welpenbrei auch von allen.

Filou, der seinem Namen alle Ehre macht, wagte sich als erster übers Wackelbrett.

Jede Menge Bilder der letzten Tage gibt es wie immer in der Bildergalerie und ein Video vom großen Fressen gibt es auch.


17.04.2011

Die Zähnchen sind nun durchgestoßen. Die Zwerge trauen sich immer öfter aus der Villa Welpe raus, da dies sehr lustig ist habe ich heute von unseren mutigen kleinen F-chen mal wieder ein kleines Video gedreht.

 


 

16.04.2011

Ein denkwürdiger Tag im Leben unserer kleinen F-chen.

Nachdem heute die erste Wurmkur abgeschlossen wurde, gab es zur Belohnung zum ersten Mal außer Mamas Milch einen leckeren Welpenbrei, der von allen auch sehr gut angenommen wurde.  Essen und trinken smilies Dann wurde die Tür zur Welpenkiste geöffnet und die ersten vorsichtigen, noch sehr tapsigen Schritte wurden von den ganz mutigen Pünktchen aus der doch sicheren Umgebung gemacht. Die kleine Fame war die erste die ihr Näschen rausstreckte und Figaro hat sogar ein kleines Pieselchen auf der Welpentoilette gemacht.

Akira und Balko dürfen nun auch in die Nähe der Zwerge, trotzdem passt Chiara immer noch wie ein Lux auf ihre Babies auf.

Außerdem hat Rainer den Abenteuerspielplatz im Garten aufgebaut, der nun darauf wartet von unseren F-chen erobert zu werden, aber bis das soweit ist werden noch ein paar Wochen vergehen.  

Schöne Bilder dieses erlebnissreichen Tages gibt es in der Bildergalerie.


15.04.2011

Unsere F-chen haben auch die 2te Entwurmung problemlos hinter sich gebracht. Damit Ihr seht wie aktiv die Pünktchen nun schon sind, habe ich heute mal wieder ein Video gemacht. Viel Spass beim Anschauen.


14.04.2011Dalmatiner

Die ersten 2 Wochen im Leben unserer kleinen F-chen sind vergangen und wie Ihr der Gewichtstabelle entnehmen könnt, entwickeln alle Neune sich prächtig. Sie lassen die vegetative Phase hinter sich und erleben nun die sogenannte Übergangsphase. In dieser Zeit werden unsere Kleinen ihre Umwelt in Form unseres Wohnzimmers mit geöffneten Augen und Ohren entdecken, wenn auch das Sehen und Hören doch noch etwas eingeschränkt ist. Die Geschwister werden nun intensiv ertastet und untersucht, es wird also nicht mehr nur geschlafen und gegessen. Die Zwerge machen sich auch schon mal lautstark bemerkbar wenn z.B. Mamas Milchbar nicht schnell genug geöffnet ist. Die kleinen spitzen Krallen wachsen doch sehr schnell und wurden deshalb auch nochmal gekürzt.

Außerdem stand heute auch zum ersten Mal die Wurmkur auf dem Speiseplan. Die hat unseren Zwergen überhaupt nicht geschmeckt, aber was sein muss, muss sein. Wir haben da kein Erbarmen.  

Da unsere F-chen sich nun zu kleinen Persönlichkeiten entwickeln, haben wir uns entschlossen allen nun ihre Namen zu geben.

Herr Blau, der sich zu einem kleinen Sänger entwickelt, hat den Namen "Figaro" erhalten. Zu Herrn Schwarz passt "Filou" am Besten und Herr Gelb wurde auf den Namen "Flash" getauft.  Frl. Orange, hat auf Wunsch einer lieben Freundin, den Namen "Fiona" erhalten. Frl. Rosa den wunderschönen Namen "Faye". Unser kleines Frl. Grün wurde auf den Namen "Finja", (die kleine, feine) getauft und zu Frl. Lila passt der Name "Fame" am Besten.

 

Name Wurf-gewicht/gr. Nach 1 Woche Nach 2 Wochen
First Johnny Junior 350 720 1280
Figaro 390 880 1370
Fiona 380 830 1260
Filou 420 900 1560
Faye 350 720 1210
Flash 360 720 1290
Finja 330 730 1120
Frodo 320 680 1180
Fame 350 740 1250

 


12.04.2011

Heute morgen haben uns alle unsere F-chen aus wunderschönen Augen angeblinzelt. 101 dalmatiner

Noch können die Zwerge nicht klar und deutlich sehen, aber dies wird sich in den nächsten Tagen nun rapide ändern.

Auch Kot und Urin werden nun selbständig abgesetzt. Wie das eine gute Mama tut, hält Chiara die Villa Welpe noch peinlich sauber.

Heute habe ich mal wieder ein kleines Video gedreht. Seht selbst wie schnell unsere kleinen Racker sich entwickeln.


11.04.2011

Heute haben wir uns ganz besonders über ein Geschenk von Chiaras Papa, dem Opa der F-chen Bandit vom Hossenhaus gefreut. Ein Spielzeug für unsere kleinen Racker und Leckerlies für Chiara. Vielen Dank, lieber Bandit.

First Johnny Junior hat uns heute morgen auch aus geöffneten Äuglein angeblinzelt. Wir sind gespannt, wann der Rest der Bande auch mit offenen Augen durch die Villa Welpe krabbelt. Dafür haben wir den Distanzrahmen rausgenommen, sodass etwas mehr Platz ist, der nun auch benötigt wird.  

Die Zwerge werden immer agiler und stehen nun schon richtig auf ihren kleinen Beinchen, natürlich wird dabei auch noch umgefallen, was immer wieder für Lacher sorgt. Auch die verschiedenen Schlafpositionen sorgen für jede Menge Bildmaterial.


09.04.2011

9 Tage sind unsere Zwerge nun alt und machen mittlerweile die ersten tapsigen Gehversuche, der Weg zur Milchbar wird also immer schneller zurückgelegt. DalmatinerHerr Schwarz blinzelte uns als erster heute schon aus leicht geöffneten Äuglein an. Die 1 kg Marke wurde von ihm und Herrn Blau auch schon überschritten. Maniküre und Pediküre waren wieder angesagt, das finden die kleinen Racker nun gar nicht so prickelnd, aber es muss sein, denn Mama's Gesäuge soll ja nicht darunter leiden. Chiara geht seit heute auch wieder zum Spaziergang raus, was ihr offensichtlich gut tut. Der direkte Weg wenn sie wieder zu Hause ist, ist sofort zur Villa Welpe um dort ihren Mutterpflichten nachzukommen. Außerdem haben wir, wie schon bei den Würfen vorher, auch dieses Mal ein neues Spielzeug für unsere F-chen gekauft. Nun wartet "Gus die Raupe" im Garten schon auf die kleinen Racker. Chiara hat schon mal getestet und für gut befunden.

Bilder der letzten 2 Tage gibt es in der Bildergalerie und ein Video hält euch auch auf dem Laufenden. Wir wünschen viel Spass beim Anschauen.


07.04.2011

Die erste Woche im Leben unserer 9 Pünktchen ist nun vorüber. Obwohl immer noch Schlafen und Essen den Tagesablauf bestimmen, werden unsere Zwerge doch täglich mobiler. Da wird einfach rücksichtslos über Geschwister drübergeklettert, wenn diese im Weg liegen. Die ersten Pünktchen sind nun deutlich sichtbar und so langsam kann man erkennen dass es sich bei unseren Weisswürstchen tatsächlich um kleine Dalmatiner handelt.

Das Wurfgewicht hat sich bei allen verdoppelt, bei dem einen oder anderen ist es sogar noch etwas höher. Ein Zeichen dafür dass Mama Chiara ihre Babies hervorragend mit der köstlichen Muttermilch versorgt. Die Milchbar ist aber auch rundum die Uhr verfügbar, obwohl Chiara nun zum Entspannen auch schon mal in ihrer Kudde vor der Wurfkiste liegt. Von nun an werden wir wöchentlich eine Gewichtstabelle hier einstellen, damit Ihr die Gewichtsentwicklung unserer kleinen F-chen auch verfolgen könnt.  

Außerdem haben wir auch den zweiten Namen vergeben. Unser kleiner Herr Rot hat den wunderschönen Namen "Frodo" erhalten. Wir sind der Meinung dieser Name passt hervorragend zu unserem zweiten Schwarzöhrchen.

Auf diesem Weg möchten wir nochmal Papa Johnny ganz herzlich zu seinem tollen Erfolg auf der IRA Berlin gratulieren. Der erfolgsgewohnte und wunderschöne Johnny hat dort letztes  Wochenende die Championklasse gewonnen, wurde tagesbester Rüde und erhielt das CACIB. Herzlichen Glückwünsch liebe Doreen und lieber Johnny !! 

 

Name Wurf-gewicht/gr. Nach 1 Woche
First Johnny Junior 350 720
Herr Blau 390 880
Frl. Orange 380 830
Herr Schwarz 420 900
Frl. Rosa 350 720
Herr Gelb 360 720
Frl. Grün 330 730
Frodo 320 680
Frl. Lila 350 740


05.04.2011

Der Tagesablauf unserer kleinen Mäuse besteht aus schlafen und essen, schlafen und essen.... und von Mama gesäubert werden, dabei wachsen sie zusehends. Die durchschnittliche Gewichtszunahme betrug gestern und heute jeweils ca. 60 gr. Da die Gummibändchen um die kleinen Hälse nun etwas zu eng wurden, trägt Hund seit heute Welpenhalsband. Auch die Süssen die bisher noch ohne durch die Kiste robbten tragen nun Halsbändchen. First Johnny Junior ist nun in braun gekleidet. Da Papa Johnny ja ein wunderschöner und stattlicher brauner Rüde ist, dachten wir das braune Bändchen wäre für seinen erstgeborenen Sohn sehr passend. Der Rüde ohne Halsband trägt nun gelb, die Hündin ohne Halsband lila. Frl. Türkis ist nun mit einem grünen Halsband ausgestattet. So müsste es euch allen gelingen die kleinen Tupfenzwerge auseinander zu halten.

Chiara verlässt die Wurfkiste nun schon mal für ein paar Minuten, ist aber beim geringsten Geräusch sofort wieder an Ort und Stelle um nach dem Rechten zu sehen.

Bilder habe ich wieder eingestellt und ein kleines Video gibt es auch zu sehen.

 


03.04.2011

Heute hatten wir Besuch von unserem Zuchtwart, Helge Hilpert und seiner Frau Christa, nachdem die Beiden erst mal argwöhnisch begrüßt wurden, durften sie dann doch ohne großes Murren unsere F-chen begutachten. Wie nicht anders zu erwarten, waren Christa und Helge begeistert von unseren kleinen Weisswürstchen und auch von Mama Chiara. Besonders Christa konnte das Knuddeln nicht bleiben lassen. Es ist aber auch kein Wunder uns geht es auch nicht anders. Den ganzen Tag könnten wir in der Wurfkiste verbringen und den Süssen beim Schlafen und Säugen zuschauen.

Akira hat auch schon mal ganz kurz reingespitzelt, aber ein Zunahekommen lässt Chiara noch nicht zu.

Bei allen F-chen ist nun auch die Nabelschnur abgefallen und das tägliche Wiegen ergab eine Gewichtszunahme von sage und schreibe 70gramm.  


02.04.2011

Traurige Nachrichten aus der Villa Welpe. Unsere kleine Maus hat leider den Kampf verloren und ist heute morgen um 09:50 Uhr ganz friedlich eingeschlafen. Wir waren gestern abend noch so zuversichtlich, da sie endlich auch an die Zitzen ging und säugte. Zusätzlich wurde sie von uns ja mit der Hand noch gefüttert. Leider vergeblich. Vielen Dank an Alle fürs Daumendrücken, dieses Mal hat es leider nicht geholfen.

Ihren Geschwistern geht es hervorragend. Sie haben alle im Schnitt seit Donnerstag schon 80 gr. zugenommen. Während dieser sogenannten vegetativen Phase besteht ihr Tagesablauf aus Schlafen und Trinken immer im Wechsel. Chiara kümmert sich aufopfernd um ihre Babies und verlässt die Wurfkiste nur für ein paar Minuten um ihre Geschäfte zu erledigen. Dann aber sprintet sie sofort wieder zur Wurfkiste zurück um nach dem Rechten zu sehen.

Die erste Maniküre stand heute auch schon auf dem Programm, in hündischer Sprache bedeutet dies die kleinen spitzen Krallen wurden geschnitten, damit sie nicht das Gesäuge der Mama zerkratzen.

In der Bildergalerie gibt es nun auch die ersten Bilder und ein kleines Video ist auch wieder online.


01.04.2011

Die erste Nacht in der Villa Welpe liegt hinter uns, an allzu viel Ruhe ist allerdings noch nicht zu denken. Obwohl Chiara unermüdlich ihren Mutterpflichten nachkommt, die Kleinen putzt und säugt, so sind wir doch immer zur Stelle wenn Chiara etwas benötigt. Die Wasser- und Futterschüssel müssen ihr gereicht werden, denn für keinen Moment verlässt sie die Wurfkiste. Und natürlich darf es auch an Streicheleinheiten nicht fehlen.

Die kleine Hündin hat trotz regelmäßigem Füttern 10 gr. abgenommen, sodass ihr Gewicht heute morgen nun nur noch 180 gr. begträgt. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf.

Bedanken möchten wir uns, auch im Namen von Chiara auf diesem Weg für die zahlreichen Glückwunsche und Gästebucheintrage die uns bisher erreicht haben und die noch kommen werden.  


31.03.2011

Wie schon beim letzten Wurf hält Chiara sich strikt an den errechneten Wurftermin. Nach einer unruhigen Nacht, erblickt der erste Welpe um 06:45 Uhr mit einem Wurfgewicht von 350 gr. und einem Ohrenplättchen das Licht dieser Welt. Da dieser Johnny's erstgeborener Sohn ist, hat sich Doreen, Johnny's Frauchen, den Namen First Johnny Junior gewünscht. Diesem Wunsch kommen wir doch sehr gerne nach.

Im Stundenrythmus ging es dann weiter, um 09:18 wurde der vierte Welpe, eine kleine Hündin mit einem Geburtsgewicht von nur 190 gr. geboren. Die kleine Maus hat im Augenblick noch wenig Saugreflex und wird von uns jetzt erst mal mit einem Fläschen aufgezogen. Wir hoffen sie ist eine kleine Kämpferin.

Um 13:45 Uhr, also genau 7 Stunden nach der Geburt von First Johnny Junior, lagen dann 10 kleine wunderschöne Auerbacher Höhe Dalmis mit einer tollen Geschlechterverteilung und bis auf die kleine Maus, auch tollen Gewichten in unserer Wurfkiste.

Wir sind mal wieder total stolz auf unsere Chiara, die auch diese Geburt völlig problemlos und instinktsicher gemeistert hat. Ihr geht es gut und sie kümmert sich trotz einer gewissen Erschöpfung hingebungsvoll um ihre Babies.

 Dalmatiner

Ein erstes Video der F-chen gibt es auch.


30.03.2011

Um 07:00 Uhr morgens fällt Chiaras Temperatur auf 37,1°, gleichzeitig wird sie auch sehr unruhig, fängt an starkes Nestbauverhalten zu zeigen, die meiste Zeit verbringt sie nun in der Wurfkiste. Ein sicheres Zeichen, dass die Geburt bald bevorsteht.